Rollladen

Smarthome fähige Rollladensysteme für Ihr zu Hause!

Garagentor alzey

Vorbaurollladen Modell "Quadro"

Vorbaurollladen werden, wie der Name schon andeutet, vor das Fenster montiert. Die Gebäudehülle wird nicht durchbrochen, es entstehen keine Wärmebrücken über dem Fenster. Diese Montageart zeichnet sich somit durch weniger Energieverbrauch, geringere Umweltbelastung, niedrigere Kosten und gleichzeitig mehr Wohnkomfort durch besseres Raumklima aus. 

Das Vorbausystem aus Aluminium mit quadratischer Kastenform. Die puristische Variante mit klaren Linien. Sichtbarer Kasten zur Montage in die Fensterlaibung, auf das Fenster oder auf die Wand.

Aufsatzrollladen Modell "RA.2"

Das Aufsatzsystem aus Kunststoff. Optional mit außenliegenden Putzträgern oder Aluminiumaußenblende.

Das perfekte System für den Einsatz beim Fenstertausch. Die Kastenteile bestehen aus einer doppelten Hohlkammer und sorgen somit für Stabilität, Isolierfähigkeit und hohe Schallschutzwerte. Da das System komplett mit den Fenstern angeliefert und montiert wird, entstehen nicht nur wesentliche Vorteile in Planung und Umsetzung, sondern auch im Wärmeschutz. Durch die wärmedämmende Einheit von Fenster und Rollladen kann wertvolle Energie gespart werden und damit bares Geld. Die innenliegende Revisionsblende mit der Öffnung nach hinten ermöglicht einen optimalen Zugang für mögliche Wartungsarbeiten. Zudem kann RA.2 auch mit Motorantrieb und automatischer Steuerung per Funk oder App ausgerüstet werden. 

Thermorolladen Modell "Termo"

ROMA Aufsatzrollladensysteme werden auf das Fenster montiert und mit diesem zusammen in die Öffnung gebaut. Eine Bauweise, deren Vorteile sich besonders bei der Wärmedämmung zeigen. ROMA Aufsatzrollladen lassen sich gleichermaßen im Objekt- wie auch im Privatbau einsetzen, da auch bei diesen Systemen Ihren Gestaltungswünschen kaum Grenzen gesetzt sind und die Investitionssicherheit gewährleistet ist.

Mit dem TERMO.R bietet ROMA auch eine Lösung für die nachträgliche Montage ohne Umbau an bestehenden Fenstern oder Mauerwerk an. Eine Ausrüstung mit einem Insektenschutzgitter (nur TERMO.F), einem Motorantrieb oder einer Funk- bzw. Smart Home-Bedienung kann problemlos umgesetzt werden. Profitieren Sie von den hervorragenden Wärmedämmwerten von TERMO und zeigen Sie Ihren Heizkosten die kalte Schulter. 
Chat öffnen
Kontakt